2006 - 2007

S6 – Semmeringschnellstrasse / Ganzsteintunnel 2. Röhre

Bau- und hydrogeologische Dokumentation und Beratung der Vortriebs- und baubegleitender Maßnahmen sowie bei der Herstellung der Voreinschnitte Neuerrichtung der zweiten Röhre (Südröhre), bergmännische Länge ca. 2100 m Konventioneller Vortrieb mittels Sprengen und abschnittsweise Baggervortrieb

Geologie: Semmeringmesozoikum (Dolomite, Rauhwacken, Phyllite, Quarzite in starker tektonischer Überprägung und teilweiser Kakieritisierung)

Zeitraum:Jänner 2006 bis Mai 2007
Auftraggeber:ASFINAG
Auftragnehmer:TBGG Dr. Heim
Tunnel 1

Baggervortrieb in Teilflächen mit massiver Brustsicherung in stark zerscherten kataklastischen Phylliten

Tunnel 2

Portalbereich West, Deckelbauweise

Tunnel 3

Sprengvortrieb in gebänderten Kalkmarmoren und Dolomiten

Tunnel 4

Portalbereich Ost